spiele f�r homepage
Es befinden sich zur Zeit Freund(e)im Rheumels/Radio-Gaga2012-Chat
*
X

Ägypten: "Spionage-Schwan" ist nun doch ein Storch

#1 von Brigitte 4 , 02.09.2013 22:07

Ägypten: "Spionage- Schwan" ist nun doch ein Storch



Kleiner Unterschied

02.09.2013, 11:28




Ägypten: "Spionage-Schwan" ist nun doch ein Storch

In Ägypten ist am Wochenende ein Zugvogel unter Spionageverdacht geraten: Dorfbewohner in der Provinz Kena hielten das Tier für verdächtig, weil es mit einem kleinen elektronischen Gerät ausgestattet war. Der Vogel wurde in Gewahrsam genommen. Für Verwirrung sorgten zudem die Angaben der Behörden, die den Vogel als Schwan bezeichneten. Auf den veröffentlichten Fotos ist allerdings eindeutig ein Storch zu sehen...



Der Vogel war von Tierschützern in Frankreich mit einem GPS- Gerät ausgestattet worden, um seinen Flug in den Süden zu verfolgen. Aufgrund dieses Gerätes geriet das Tier ins Visier der äygptischen Behörden.

Ayman Abdallah, Chef des zuständigen Veterinäramtes, sagte gegenüber der Nachrichtenagentur AP, es handle sich bei dem verdächtigen Zugvogel um einen Schwan. Zuvor hatte außerdem eine ägyptische Zeitung berichtet, es sei eine Ente gewesen...

Sieht man sich allerdings die Fotos an, ist darauf eindeutig ein Storch in der Zelle einer Polizeistation zu erkennen. Der Spionageverdacht gegen den Vogel wurde jedenfalls mittlerweile fallen gelassen und das Tier in die Freiheit gebracht.

LG.Brigitte

Vögel unter Spionageverdacht

Verdachtsfälle gegen Tiere hat es in der Arabischen Welt schon mehrfach gegeben. So wurde Anfang 2011 in Saudi- Arabien ein Geier in Gewahrsam genommen. Medienberichten zufolge hatte der Vogel einen Ring mit der Aufschrift "Tel Aviv University" getragen sowie ein GPS- Gerät, das die Reisen des Vogels aufzeichnete.



red/AG


 
Brigitte 4
Foren-Gott
Beiträge: 2.739
Registriert am: 02.04.2013


RE: Ägypten: "Spionage-Schwan" ist nun doch ein Storch

#2 von M_R , 03.09.2013 19:42

wie peinlich einen Schwan nicht von einem Storch unterscheiden zu können...



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Ägypten: "Spionage-Schwan" ist nun doch ein Storch

#3 von Brigitte 4 , 08.09.2013 19:33

Tod am Nil: Als Spion verhafteter Storch endet im Kochtopf

08.09.2013, 14:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kairo (dpa) - Tragisches Ende einer Odyssee: Ein in Ägypten als Spion verhafteter Storch ist nach Angaben von Tierschützern nun von Einheimischen getötet und gegessen worden. Wie die Naturschutzorganisation NCE mitteilte, war der Vogel - der den Namen Menes bekam - nach seiner Freilassung aus dem Polizeigewahrsam in Oberägypten zu einer nahe gelegene Nil-Insel geflogen. Dort hätten ihn Dorfbewohner eingefangen, getötet und schließlich verspeist.
Der Storch war in der Provinz Kena unter Spionageverdacht geraten, weil er mit einem GPS-Gerät ausgestattet war.





LG.Brigitte


 
Brigitte 4
Foren-Gott
Beiträge: 2.739
Registriert am: 02.04.2013


RE: Ägypten: "Spionage-Schwan" ist nun doch ein Storch

#4 von M_R , 08.09.2013 21:05

... diese Länder haben es einfach nicht so mit Tierschutz... wir würden nie auf die Idee kommen, einen Storch essen zu wollen... andererseits wenn wir Hunger hätten.......?



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


   

-forscher-entdecken-intersex-reh
Stall brennt: 27 Bullen tot

.adobbreit { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #fbf9f7; border:1px solid #bd693f !important;}.adsseite { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de