spiele f�r homepage
Es befinden sich zur Zeit Freund(e)im Rheumels/Radio-Gaga2012-Chat
*
X

was zum kuscheln....

#1 von täubchen , 18.03.2012 16:18

braucht doch jeder hin + wieder mal

also - hatte ich eigentlich seit ich ne eigene familie hatte - auch immer katzen ....

dies hier war unser kater "lucky" - er fand bei uns sein gnadenbrot, nachdem ihn andere nicht mehr wollten


und das war unser findelkind "lilly" - mein sohn hat sie eines tages mit nach hause gebracht mit den worten "mama, darf ich sie behalten?"


dieses kleine verschmuste katzenmädchen wurde uns schwanger vor die tür gesetzt - ihr name war "mascha"


und zu guter letzt - unser wonneproppen "susi"


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: was zum kuscheln....

#2 von täubchen , 10.08.2012 10:29

unsere neuesten mitbewohner sind

Blacky + Flecky



ein kätzchen - ganz schwarz
das andere hat einen kleinen weißen fleck an der kehle

2 kleine katzenbaby's - grade mal ca 6 wochen alt .... und leider schon ohne mama

naja - sie dürfen bei uns bleiben


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: was zum kuscheln....

#3 von M_R , 13.11.2012 20:22

Huhu Siggi... gibt es schon neue Fotos von den beiden...?
Wie haben sie sich entwickelt..?



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: was zum kuscheln....

#4 von täubchen , 13.11.2012 20:48



hier mal das neueste Foto von meinen Beiden

Sylvia hat sie super erwischt


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: was zum kuscheln....

#5 von M_R , 13.11.2012 21:06

boah, hübsch die zwee beeden...
Und wie sind so vom Charakter her?



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: was zum kuscheln....

#6 von Gelöschtes Mitglied , 13.11.2012 21:45

Ohhhhhh die Babys sind ja schon soooooooooooooooo groß



RE: was zum kuscheln....

#7 von täubchen , 08.12.2012 14:37

tja .. die beiden baby's

jetzt sind sie groß

flecky entwickelte sich zu der neugierigeren - zu der, die sich mehr traut - zu der, die immer vorne weg ist
flecky ist zu MEINER katze geworden - sie kuschelt sich an mich, wenn ich mich irgendwo hinsetze oder hinlege
sie kommt auch beim chatten zu mir auf den schoß und guckt, wie sich der courser bewegt - manchmal will sie diese "komische fliege" auch fangen
dann springt sie unverhofft auf die tastatur

blacky ist die etwas kräftigere - sie ist die bedächtigere - sie überlegt vorher, was sie tut und ob
sie ist auch diejenige, die laut maunzend vor dem futternapf steht und sich "beschwert" wenn dieser leer ist

beide sind unheimlich flink und flitzen manchmal wie kleine tasmanische teufel durch die wohnung

mittlerweile habe ich ein brett vor dem balkon - ich wohne ja erdgeschoß -
sie könnten, wenn sie wollten auch draussen die welt erkunden
noch ist es nicht so weit - noch fehlt ihnen der mut
ein stückchen sind sie schon das brett runter - aber dann kam ein auto und schnell wie der blitz waren sie wieder oben auf dem balkon

den nachbarskater haben sie auch schon kennengelernt - allerdings aus respektvoller entfernung
er saß unten auf dem rasen - meine beiden oben auf dem balkongeländer - sie haben sich beobachtet
der kater saß sooooooo unbewegt - er zitterte schon vor kälte ....
naja - meine beiden sind nach ner weile wieder in die wohnung .....
katerchen kam nicht hinterher
er ist wohl auch schnell nach hause - sich aufwärmen.

naja...... die beiden sind einfach allerliebst .... ich bin froh, dass ich sie aufgenommen habe


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: was zum kuscheln....

#8 von DanielB , 05.01.2013 21:56

Das klingt ja richtig herzlich wie ihr die beiden ins Herz geschlossen habt. Ich finde es toll dass ihr euch so um die Katzen kümmert. Ehrlich gesagt hätte ich auch gerne eine. aber ich denke die neue Dachwohnung ist nicht so gut dafür geeignet...


Das Gesicht eines Menschen erkennst du bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln. (Konfuzius)


 
DanielB
Foren-Azubi
Beiträge: 44
Registriert am: 14.05.2012


RE: was zum kuscheln....

#9 von Gelöschtes Mitglied , 04.04.2013 20:42

Siggi stell doch mal neue Fotos ein von den "Babys" bin neugierig wie sie jetzt aussehen



RE: was zum kuscheln....

#10 von täubchen , 06.04.2013 16:24


das ist Flecky .....
heute hat sie 2 tote Mäuse mit nach Hause gebracht


und das hier ist Blacky
sie schläft tief und fest


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009

zuletzt bearbeitet 06.04.2013 | Top

RE: was zum kuscheln....

#11 von Gelöschtes Mitglied , 06.04.2013 17:45

Bohhhhhhhh klasse die 2 sehen toll aus .....Flecky guckt richtig frech



RE: was zum kuscheln....

#12 von Angie ( gelöscht ) , 06.04.2013 19:21

wunderschön!


Angie

RE: was zum kuscheln....

#13 von M_R , 07.04.2013 16:18

zwei hübsche Ladies sind das geworden...



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: was zum kuscheln....

#14 von täubchen , 07.04.2013 18:00

stimmt ... danke


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: was zum kuscheln....

#15 von täubchen , 22.07.2013 00:23

heute - am frühen abend wurde unser kleine Flecky von einem auto angefahren.

wir haben sie in die tierklinik gebracht
sie hat nen gebrochenen kiefer - hat nen reißzahn verloren und die haut ist ihr vom unterkiefer abgerissen.

sie hat am strassenrand gelegen ....
und wenn ich net grad mit Paco gassi gegangen wär, hätte ich sie gar net gefunden

ich hoff, man kann ihr helfen ... sie ist doch noch sooo jung

ab sofort dürfen meine katzen nicht mehr raus
wir machen ein netz am balkon


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: was zum kuscheln....

#16 von gaga , 22.07.2013 01:44

ich hoffe mit das Flecky die kurve bekommt
ist immer kacke wenn sowas passiert, aber bei freigängern muß man damit rechnen.

LG
Uwe


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


RE: was zum kuscheln....

#17 von M_R , 22.07.2013 12:44

Boah nee... ein Alptraum!
Ich drück ganz fest die Daumen, dass die Kleine wieder gesund wird!!!

Darum bin ich ganz froh, dass meine Katzen hier in der Stadt nicht rauskommen...
Mann, Mann, wie kann das angehen... du wohnst doch so ruhig... ich krieg jedesmal ne Hasskappe wenn ich nur`n überfahrenen Igel in der 30er Zone sehe...
Idioten, die da so schnell unterwegs sind...



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: was zum kuscheln....

#18 von täubchen , 27.07.2013 02:35


flecky ist nicht mehr

meine kleine schmusebacke hat es leider nicht geschafft

die wunde war zu heftig ...
die haut war zu viel abgerissen ....
und sie hat wohl zu viel bakterien aufgenommen, als sie im strassengraben lag

es wurde zwar alles gereinigt und wieder angenäht ...
aber die wunde fing an zu eitern und zu faulen....

die naht löste sich wieder .....
und es roch verfault

sie wäre nicht mehr gesund geworden
zumindest nicht mit meinen finanziellen möglichkeiten
(hab schon knapp 700 euro beim tierarzt gelassen - mehr geht beim besten willen nicht )

schade um die kleine maus ... sie war sooooo ne liebe schmusebacke
blacky vermisst sie - sie sucht sie

und ich werde sie nicht vergessen


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009

zuletzt bearbeitet 28.07.2013 | Top

RE: was zum kuscheln....

#19 von M_R , 28.07.2013 16:53

Oh nee...!
Ach Siggi - das tut mir so leid...



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: was zum kuscheln....

#20 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2013 21:14



RE: was zum kuscheln....

#21 von Gast , 01.08.2013 23:16

Oh nein wir hatten alle Daumen und Pfötchen für Flecki gedrückt. Es tut uns so Leid Siggi, aber jetzt hat deine Schmussebacke keine
Schmerzen mehr und tobt sicher schon im Regenbogenland .

Traurige Grüße Brigitte



   

Hund und Katz
Die Eifelkatzten stellen sich vor

.adobbreit { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #fbf9f7; border:1px solid #bd693f !important;}.adsseite { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de