spiele f�r homepage
Es befinden sich zur Zeit Freund(e)im Rheumels/Radio-Gaga2012-Chat
*
X

Brustkrebsvorsorge: Das können Sie tun!

#1 von gaga , 15.05.2013 12:15

Diese Nachricht schockiert: Schauspielerin Angelina Jolie teilte der US-Zeitung "New York Times" mit, dass sie sich beide Brüste hat abnehmen lassen. Der geheime Eingriff fand bereits im Februar statt. Grund für die Operation sei die Angst vor Brustkrebs gewesen, denn die Oscar-Gewinnerin leidet erblich bedingt unter einem erhöhten Risiko. Jolies Mutter Marcheline Bertrand starb mit nur 56 Jahren an der tückischen Krankheit. Das wolle Jolie ihren Kindern ersparen. Durch die Amputation sei das Risiko an Brustkrebs zu erkranken nun unter 5% gesunken.
Auch wenn Sie nicht erblich vorbelastet sind: Ein Restrisiko bleibt. Wir erklären genau, was sie zur Brustkrebsvorsorge tun können! ..................

weiterlesen
http://de.lifestyle.yahoo.com/blogs/fit-...-132357725.html


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


   

Polnisches Baby mit ........
Binge-Eating: Wenn Essattacken zum Alltag werden

.adobbreit { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #fbf9f7; border:1px solid #bd693f !important;}.adsseite { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de