spiele f�r homepage
Es befinden sich zur Zeit Freund(e)im Rheumels/Radio-Gaga2012-Chat
*
X

älter werden.....

#1 von täubchen , 08.10.2012 11:57

wie geht es Euch damit ?

ist man mit 50 schon alt ?

ab wann zählt man zum alten Eisen ?

was tut ihr - gegen Alterserscheinungen - oder solchte, die man dafür hält ?

bin gespannt auf eure Antworten


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: älter werden.....

#2 von Gelöschtes Mitglied , 08.10.2012 13:22

Also ich müsste eigentlich an erster Front stehen wenn die Frage fällt ...älter werden ...
So ein klitzekleines bisschen bedauere ich es, aber ewig 20 möchte ich bestimmt nicht sein.
Obwohl das alter auch viele vorteile bringt / gebracht hat .

Frau sieht sich in einem ganz anderen Licht, bestimmt positiver als noch vor 20 Jahren.
Ich möchte jetzt gerne schreiben ich bin gelassener und ruhiger aber dem ist
nicht so bin genauso Temperamentvoll wie mit 20, ich kann mich immer noch herrlich
über Dinge aufregen oder über jemanden, aber ich bin mittlerweile so Selbstbewußt und sage
auch was mir stinkt, das konnte ich früher nicht.

Ich fühle mich ( von meinem Verhalten und meiner Art mich zu präsentieren ) nicht älter als 25
nur die Zahl, die meinen Geburtstag bestimmt, wird immer höher ...Sch...drauf

Ich denke nicht das man mit 50 "alt" ist ..aber frag mal die jungen Leute , so wie meine Tochter , die is 11
die würde sagen:" bohhhh du bist ja eine alte Oma"... das sagte sie auch als ich 40 geworden bin ( danke mein Kind
sehr schmeichelhaft ..... )

Alterserscheinungen ist das so was wie die Begegnung der 3 Art ?
So eine Geistererscheinung



Nee sowas habe ich (noch) nicht



RE: älter werden.....

#3 von gaga , 08.10.2012 19:07

älter werden ????
ich doch net.


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


RE: älter werden.....

#4 von täubchen , 09.10.2012 09:27

SCHADE - hätte ne interessante Diskussion werden können

naja...

dann wünsch ich allen "niemals-alt-werdenden" viel geduld mit den ein oder anderen "unerklärlichen Erscheinungen"


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: älter werden.....

#5 von ElkeBirgit ( gelöscht ) , 09.10.2012 20:43

Vielleicht sollte man dieses Thema hier so in 20- 30 Jahren diskutieren.

Was denkt ihr?

Ist doch zur Zeit noch ein bisserl zu früh für uns! ;-)

Bis dahin werden wir die 'Erscheinungen' einfach ignorieren, nur für den Fall, dass.......


ElkeBirgit

RE: älter werden.....

#6 von Capone ( gelöscht ) , 14.10.2012 04:23

Ich bin in der verfassung das ich sage , das es nicht fair ist ....es ist eigentlich nur ne Zahl ! Und man sollte nicht eine jahreszahl abhängig machen wie sich ein Mensch zu benehmen hat oder anzuziehen ...wobei man sollte es auch nicht übertreiben im alter ! Wenn ich in den Spiegel schau seh ich älter aus als ich mich fühle ....und das ist es ...Das alter zeigt sich ...nur der Geist ist jung geblieben . Etiketen denken find ich zum Thema , Alt , altwerden ....oder ältern , einfach schitten . Klar sollte man schon etwas auf sein benehmen achten ...aber das muss man doch mit 18-25-40 ....genauso !

Naja , und dann kommen eben die weh wehchen ....die bleiben nicht aus ...bei dem einem mehr und bei den anderen eben weniger !


Capone

RE: älter werden.....

#7 von M_R , 14.11.2012 15:54

... ja ich merke den Unterschied schon...
Die letzten 10 Jahre waren hart... arbeitstechnisch, gesundheitlich... nicht zuletzt mental irgendwie... ich hab das Gefühl dadurch schneller gealtert zu sein, als nötig gewesen wäre und das empfinde ich als ungerecht...
Aber ich glaube auch, dass das nur ein Lebensabschnitt ist... der nächste wird wieder besser!



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


   

Patientenverfügung
Reformationstag ....

.adobbreit { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #fbf9f7; border:1px solid #bd693f !important;}.adsseite { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de