spiele f�r homepage
Es befinden sich zur Zeit Freund(e)im Rheumels/Radio-Gaga2012-Chat
*
X

Patientenverfügung

#1 von gaga , 02.10.2012 17:54

moin zusammen,

durch ein gespräch gestern abend im chat drauf gekommen.

habt ihr eine patientenverfügung aufgesetzt ?

ich bisher nicht, aber ich arbeite dran.

LG
Uwe


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


RE: Patientenverfügung

#2 von täubchen , 02.10.2012 18:30

nein - ich habe noch keine patientenverfügung

ich wüßte auch nicht wem ich die verantwortung über mein leben übertragen soll.

mein großer sohn - ist weit weg und hat genug eingenes um die ohren
mein kleiner sohn - ist noch nicht reif genug, diese verantwortung (im falle eines falles) zu tragen.

ich bin alleine
habe keinen partner, der meine wünsche vertreten würde

vll findet sich ja mal jemand - dann kann ich mir gedanken dazu machen


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009

zuletzt bearbeitet 02.10.2012 | Top

RE: Patientenverfügung

#3 von M_R , 14.11.2012 15:47

Patientenverfügung...? Unbedingt! Wenn man mit sich einig ist, dass man keine Lebensverlängernden Maßnahmen möchte im Falle dass...
Ich habe Menschen leiden sehen, weil sie keine hatten und gern eine gehabt hätten, hätten sie gewusst was im Leben noch auch sie zukommt...

Ich habe Menschen sterben sehen, die eine hatten... der Weg ist sehr mutig und oft hart, doch das Ende eine gnädige Erlösung und sie waren alle friedlich, als sie gingen...

Ich hab auch noch keine...warum eigentlich nicht...?

Siggi, ich denke, so eine Verfügung kann auch beim Notar hinterlegt werden...



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Patientenverfügung

#4 von Ulli , 13.02.2013 18:02

Also ich hatte eine für meine OP 2009. Diese galt nur für meine Zeit im Krankenhaus.
Richtiger wäre es natürlich man macht sie rechtzeitig. Wie schnell kann es zu spät sein.
Nur sollte man sich auch ganz sicher sein, was man im Notfall möchte.
Was ich auf keinen Fall möchte(mit Absprache meines Sohnes),das mein Sohn die Entscheidung treffen soll, ob eine Maschine abgestellt werden soll.
Das überlasse ich den Ärzten.


I`m not perfect, but parts of me are excellent!!!


 
Ulli
Foren-Azubi
Beiträge: 40
Registriert am: 14.04.2012


RE: Patientenverfügung

#5 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2013 20:03

Ich habe mich schon vor Jahren informiert über eine Patientenverfügung , ich wollte
geregelt haben was ich möchte und was nicht es ist schon so eine Sache wem man sein Leben in die Hand gibt.
Ich habe noch keine und ich denke das ist keine Sache die man mal eben schnell erledigt, man und auch frau
befindet sich doch nicht immer in der gleichen Situation und hat auch nicht immer die gleichen Überzeugungen
also ich spreche da nur von mir.

Aber ich werde mir eine machen wenn ich mir klar bin was ich will und was nicht .



RE: Patientenverfügung

#6 von ElkeBirgit ( gelöscht ) , 07.03.2013 14:03

Habe es gerade vor 2 Wochen in die Hand genommen eine Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht usw zu erstellen. Mittlerweile wurden diese auch im Zentralen Vorsogeregister der Bundesnotarkammen eingetragen. War nicht schwer, kann man online erledigen und die Gebühren, bei mir waren es 13€, sind absolut bezahlbar.
Ich muss sagen, ich habe nun ein gutes Gefühl es erledigt zu haben und eine Person meines Vertrauens eingesetzt zu haben. Nun trage ich stets eine weitere Karte zusammen mit Organspendeausweis und Krankenkassenkasse bei mir.


ElkeBirgit

   

Kaiserschnitt-Geburten - ja - oder nein
älter werden.....

.adobbreit { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #fbf9f7; border:1px solid #bd693f !important;}.adsseite { background-color: #fbf9f7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_e4dad1-bottom_fbf9f7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de