spiele f�r homepage
Es befinden sich zur Zeit Freund(e)im Rheumels/Radio-Gaga2012-Chat
*
X

RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#26 von M_R , 12.02.2014 17:59

Jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#27 von gaga , 13.02.2014 17:59

Jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#28 von täubchen , 13.02.2014 20:47

Jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#29 von M_R , 13.02.2014 23:16

Jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto ist und wie grau meine



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#30 von gaga , 24.02.2014 18:12

Jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto ist und wie grau meine Zukunft in Bezug auf das


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#31 von M_R , 25.02.2014 18:55

jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto ist und wie grau meine Zukunft in Bezug auf das Teebeutelweitwerfen im nordfriesischen Flachland aussieht.



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#32 von gaga , 25.02.2014 23:27

jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto ist und wie grau meine Zukunft in Bezug auf das Teebeutelweitwerfen im nordfriesischen Flachland aussieht.
Auf einer lustigen Seefahrt hatte


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#33 von M_R , 15.03.2014 17:14

jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto ist und wie grau meine Zukunft in Bezug auf das Teebeutelweitwerfen im nordfriesischen Flachland aussieht.
Auf einer lustigen Seefahrt hatte Popey sieben Dosen feinsten englischen



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#34 von täubchen , 15.03.2014 17:33

jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto ist und wie grau meine Zukunft in Bezug auf das Teebeutelweitwerfen im nordfriesischen Flachland aussieht.
Auf einer lustigen Seefahrt hatte Popey sieben Dosen feinsten englischen "Chips&Fish" eingepackt, da leider sein


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009

zuletzt bearbeitet 15.03.2014 | Top

RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#35 von M_R , 15.03.2014 20:54

jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto ist und wie grau meine Zukunft in Bezug auf das Teebeutelweitwerfen im nordfriesischen Flachland aussieht.
Auf einer lustigen Seefahrt hatte Popey sieben Dosen feinsten englischen "Chips&Fish" eingepackt, da leider sein patentierter Linkshanddosenöffner zuhause geblieben war



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Eine Seefahrt - die ist ..... unsere zweite Geschichte

#36 von täubchen , 07.04.2014 16:57

jeder, der schon mal mit einem Kontostand von 0€ eine EC-Karte im Schlitz verschwinden sah steht vor dem großen Problem "wie erklär ich's meiner Frau" !
Gerade die Frau an sich, wenn sie gerade aus der schaumüberfluteten Badewanne steigt hat ja wenn sie dann noch eine unbefristete Lizens zum einkaufen hat,
die Schwierigkeit das Ganze zu überblicken, weil sie Schaum im Glasauge für eine ganz schlimme Erkrankung der oberen Atemwege hält.
Sie stellt sich die Frage..."was trink ich um zu dem Käsekuchen - Portwein oder Abführtee?
Immer diese Unsicherheit, sie nimmt lieber das Pendel zur Hand und geht damit erstmal in den Keller um sich bei der Ausführung schwarzer Magie nicht auch noch lächerlicher als nötig zu machen.
Zum Glück weiß von den Leuten in der Nachbarschaft niemand, außer der gutaussehende Seeman und zwei seiner Kumpane, wie leer eigentlich mein Konto ist und wie grau meine Zukunft in Bezug auf das Teebeutelweitwerfen im nordfriesischen Flachland aussieht.
Auf einer lustigen Seefahrt hatte Popey sieben Dosen feinsten englischen "Chips&Fish" eingepackt, da leider sein patentierter Linkshanddosenöffner zuhause geblieben war.
Allerdings fragte er sich unterwegs


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


   

Besuch im ZOO..............Titel unser ersten Geschichte.......

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de