spiele f�r homepage
Es befinden sich zur Zeit Freund(e)im Rheumels/Radio-Gaga2012-Chat
*
X

RE: Saylam

#26 von Saylam , 04.02.2014 17:48

Heute war endlich der Termin zur Operation.Saylam ging wie üblich freiwillig in den Katzenkorb den das Frauchen in die Mitte des Raumes gestellt hatte.
Sie speerte hinter ihm die Klappe zu und ging runter mit ihm wo ein Freund mit Auto auf die Beiden wartete.Saylam war in der ganzen Zeit ruhig und schien keinerlei Scheu oder Angst zu haben,für ihn schien es das normalste der Welt zu sein. Sie fuhren 40 Minuten bis zu der Tierärztin bei der er seit klein auf an in Behandlung war. Als sie ankammen erwartete die Ärztin Saylam schon zusammen mit der Arzthelferin.Im Behandlungsraum erklärte sie dem Frauchen was sie vorhabe,den Ablauf der OP,die eventuellen Folgen und Risiken. Auch bereitete sie das Frauchen dadrauf vor das Saylam nicht wieder aus der Nakose aufwachen könne.Er ist knapp 7 Monate alt und noch nicht so kräftig wie eine ausgewachsene Katze.Die Operation war aber dringend Notwendig,weil die Beule an seiner Unterseite immer gröser wurde.
Das Frauchen ging im Anschluss des Gespräches mit ihrem Freund wieder los,und Saylam blieb in der Praxis.Es war eine angespannte Situation,den ganzen Tag lang.Denn wir konnten ihn erst Nachmittags gegen halb 5 abholen.Und wir wussten nicht,wird er die OP überstehen oder nicht. Auch stellte sich die Frage,wie wird es ihm danach gehen?
Die Zeit schien heute still zu stehen,es kam uns vor wie eine Ewigkeit bis wir Klarheit hatten. Als es endlich soweit war und wir in die Praxis kamen,stand die Box mit Saylam auf dem Behandlungstisch.Es war so ruhig in der Box,als wäre sie leer.Die Ärztin blätterte noch kurz in der Akte die sie angelegt hatte für Saylam.Sie schaute uns mit einem ernstem Blick an und sagte; Es war ein komplizierter Bruck,der Bereich um den Bruch war verwachsen. Aber wir haben ihm helfen können und es werden keinerlei Folgeschäden bleiben.
Er wird n0ch einiege Tage lang Beschwerden haben,auch würde er erst langsam wieder fressen,aber das war für eine OP auch noch normal. Die Ärztin klärte uns über alles auf was sie bei der OP fest gestellt hatte und gemacht hat. Und gab uns noch Tabletten mit für Saylam gegen die Schmerzen. Nach dem wir in der Praxis fertig waren,fuhren das Frauchen und ihr Freund nach Hause,Saylam sollte nicht zu lange in der Box bleiben....
Fortsetzung folgt.....


Zitat
Es liegt in der Natur des Menschen logisch zu denken,aber unlogisch zu handeln


 
Saylam
Foren-Meister
Beiträge: 250
Registriert am: 16.02.2013


RE: Saylam

#27 von Brigitte 4 , 04.02.2014 21:44

Wir haben den kleinen Kämpfer auch fleißig die Daumen und Pfötchen gedrückt....

LG.Brigitte mit Bennji und Bonny


 
Brigitte 4
Foren-Gott
Beiträge: 2.740
Registriert am: 02.04.2013


RE: Saylam

#28 von elfee , 04.02.2014 21:56

Und jetzt wünschen wir ihm eine gute Genesung und ganz viel Appetit,
damit ein großer, starker Kater aus ihm wird!


LG Elke und Feebee

Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der versteht, eins zuzudrücken! (J. W. v. G.)


 
elfee
Foren-Meister
Beiträge: 255
Registriert am: 30.12.2013


RE: Saylam

#29 von gaga , 04.02.2014 22:14


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


RE: Saylam

#30 von Rockyli , 04.02.2014 22:27


Liebe Grüße
Monika mit ihren Rocky


 
Rockyli
Foren-Gott
Beiträge: 585
Registriert am: 30.12.2013


RE: Saylam

#31 von M_R , 04.02.2014 22:43

alles gut gegangen - so soll es sein...



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Saylam

#32 von Saylam , 05.02.2014 10:41

Ein kleines Update;
Er futtert,hüpft und tobt schon wieder rum als wenn nichts gewesen wäre Das nenne ich mal einen Kämpfer,so jung und ein so starken Lebenswillen.Einfach super.


Zitat
Es liegt in der Natur des Menschen logisch zu denken,aber unlogisch zu handeln


 
Saylam
Foren-Meister
Beiträge: 250
Registriert am: 16.02.2013

zuletzt bearbeitet 05.02.2014 | Top

RE: Saylam

#33 von gaga , 05.02.2014 11:04


Man gebe mir die Kraft die Dinge zu ändern, die ich ändern kann - die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden - und zu erkennen, dass die Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.


 
gaga
Admin
Beiträge: 2.046
Registriert am: 22.06.2009


RE: Saylam

#34 von täubchen , 05.02.2014 12:36

schön, dass es dem Kleinen wieder gut geht


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: Saylam

#35 von Eule , 05.02.2014 21:06

Und der Lütte ist soo niedlich


 
Eule
Beiträge: 9
Registriert am: 21.09.2013


RE: Saylam

#36 von M_R , 05.02.2014 22:29

ja der hat Charme...



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Saylam

#37 von elfee , 07.02.2014 11:06

Ich glaube, er will das Programm wechseln!


LG Elke und Feebee

Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der versteht, eins zuzudrücken! (J. W. v. G.)


 
elfee
Foren-Meister
Beiträge: 255
Registriert am: 30.12.2013


RE: Saylam

#38 von Saylam , 07.02.2014 19:01

bei dem schlechtem Programm was das Frauchen immer schaut..wundert mich das auch nicht ...die soll mal lieber dat Radio am PC einschalten Dat is wenigstens was für kleine Stubentieger was bei uns läuft .


Zitat
Es liegt in der Natur des Menschen logisch zu denken,aber unlogisch zu handeln


 
Saylam
Foren-Meister
Beiträge: 250
Registriert am: 16.02.2013


RE: Saylam

#39 von elfee , 16.02.2014 20:11


LG Elke und Feebee

Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der versteht, eins zuzudrücken! (J. W. v. G.)


 
elfee
Foren-Meister
Beiträge: 255
Registriert am: 30.12.2013


   

Tierzitate
Wildtiere

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz