spiele f�r homepage
Es befinden sich zur Zeit Freund(e)im Rheumels/Radio-Gaga2012-Chat
*
X

Erschlagene Frau

#1 von Saylam , 13.11.2013 21:05

Ein Mann steht vor Gericht, weil er seine Frau erschlagen hat.

Der Richter:
"Das ist ein sehr brutales Verbrechen und wenn sie mit etwas Milde rechnen wollen, geben sie uns bitte eine plausible Begründung für ihr Tun."

Der Mann:
"Meine Frau war so dumm. Die mußte ich einfach erschlagen!"

Richter:
"Das ist ja unerhört! Wenn sie nicht wollen, dass wir sie hier automatisch verurteilen, geben sie uns bitte eine genaue Rekonstruktion des Sachverhalts!"

"Also gut. Bei uns im Haus wohnt eine Liliputanerfamilie, der Kleinste von denen ist 1,20 m, der Größte 1,50 m groß. Sagt meine Frau: "Die tun mir richtig leid, diese Pyrenäen."

"Schatz, ich glaub du meinst Pygmäen."

"Nein, das ist der Hautfarbstoff."

"Das ist Pigment."

"Nein, auf Pigment haben die alten Römer geschrieben."

"Du meinst Pergament."

"Nein, Pergament ist, wenn ein Dichter etwas anfängt und nicht zu Ende bringt."

"Herr Richter, sie meinte natürlich ein Fragment, aber ich habe es mir verkniffen, ich wollte nicht weiterdiskutieren. Aber eine Stunde später ging es weiter. Sie sagte:
"Liebling, weißt du schon? Ich nehme jetzt Französischunterricht bei einem Legionär."

"Du meinst einen Lektor."

"Nein, Lektor war der Held von Troja."

"Das war Hektor."

"Nein. Hektor ist ein Flächenmaß."

"Das ist der Hektar."

"Hektar ist der Göttertrunk."

"Du meinst den Nektar!"

"Der Nektar ist ein Fluß in Deutschland. Kennst du nicht das schöne Lied "Bald gras' ich am Nektar, bald gras' ich am Rhein"? Das hab ich neulich mit einer Freundin im Duo gesungen."

"Das heißt Duett"

"Nee, Duett ist, wenn zwei gegeneinander kämpfen."

"Das ist ein Duell, verdammt noch mal!"

"Nein, Duell ist, wenn eine Eisenbahn aus einem finsteren Bergloch wieder herauskommt."

Herr Richter, da hab ich meinen Hammer genommen und sie erschlagen. Ich hielt es einfach nicht mehr aus!"

Fünf Minuten lang betretenes Schweigen im Saal.

Dann der Richter:
"Freispruch. Ich hätte sie schon bei Hektor erschlagen."


Zitat
Es liegt in der Natur des Menschen logisch zu denken,aber unlogisch zu handeln


 
Saylam
Foren-Meister
Beiträge: 250
Registriert am: 16.02.2013


RE: Erschlagene Frau

#2 von M_R , 13.11.2013 22:34



 
M_R
Foren-Gott
Beiträge: 2.071
Registriert am: 13.11.2012


RE: Erschlagene Frau

#3 von täubchen , 14.11.2013 12:40



geil ... der ist gut


Liebe Grüße
Sieglinde
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach


 
täubchen
Admin
Beiträge: 1.393
Registriert am: 22.06.2009


RE: Erschlagene Frau

#4 von Brigitte 4 , 14.11.2013 17:52

Der ist echt gut !!!!

LG.Brigitte


 
Brigitte 4
Foren-Gott
Beiträge: 2.740
Registriert am: 02.04.2013


   

Teure Parfüms
Polizei und Feuerwehr

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de